Besucher

Heute2
Gestern57
Woche290
Monat1459
Seit August 201269367

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online


VCNT - Visitorcounter

Unsere neuen Trainer: Hannah Engelmeyer

Hallo Hannah,

Du bist neu im Trainerteam der SG Teuto Handball. Wie sieht deine persönliche
Vergangenheit in unserer Spielgemeinschaft aus?
Was waren deine Highlights
und deine sportlichen Vorbilder?

Hannah: Ich bin in der D-jugend mit Handball angefangen, Spiele also ca. 2 Jahre!
Trotzdem macht es mir viel Spaß und mein bisheriges Highlight war die bereits
vergangene Saison in der Landesliga mit der Fahrt nach Rosdorf - Grone als krönenden Abschluss!!

Welches Team trainierst du und wie sind deine ersten Eindrücke ?

Hannah: Ich trainieren seit Ende der Sommerferien mit Alina und Dirk die Minis!
Bis jetzt kann ich nur Gutes berichten, ich freue mich sehr diese Mannschaft trainieren zu dürfen.

Mit welchen Saisonzielen geht dein Team in die Spielzeit 16/17 ?

Hannah: Wir wollen die Kinder für Handball begeistern, dass sie viel Spaß am Training haben und gerne kommen!

Unsere neuen Trainer: Alina Schönhoff

Hallo Alina,

Du bist neu im Trainerteam der SG Teuto Handball. Wie sieht deine persönliche
Vergangenheit in unserer Spielgemeinschaft aus?
Was waren deine Highlights
und deine sportlichen Vorbilder?

Alina: Ich spiele jetzt seit 10 Jahren Handball.Meine persönlichen Highlights bei der
SG Teuto waren die vergangene Saison in der Landesliga,das Spiel und die Fahrt nach
Rosdorf-Grone und das Bundesligaspiel Rhein-Neckar Löwen gegen den TUS N-Lübbecke
Meine Vorbilder sind Hendrik Pekeler und Christian Dissinger.

Welches Team trainierst du und wie sind deine ersten Eindrücke ?

Alina: Ich trainiere seit Ende der Sommerferien zusammen mit Hannah und Dirk
die Minis.Meine ersten Eindrücke sind  sehr positiv.

Mit welchen Saisonzielen geht dein Team in die Spielzeit 16/17 ?

Alina: Wir wollen das sie viel Spaß am Handball haben und das sie gerne Handball spielen.

Unsere neuen Trainer: Ellen Timpe-Peek

Hallo Ellen,

Du bist neu im Trainerteam der SG Teuto Handball. Wie sieht deine persönliche
Vergangenheit in unserer Spielgemeinschaft aus?
Was waren deine Highlights
und deine sportlichen Vorbilder?

Ellen: Mit dem Handball  habe ich in der C- Jugend begonnen. Ab der B- Jugend habe ich in
Hasbergen gespielt und wurde dort herzlich aufgenommen. Nach kurzen Unterbrechungen
habe ich bis zuletzt in den Damen der SG Teuto gespielt, musste aber leider als Spielerin
aufhören. Deshalb freut es mich, dass ich als Trainerin dem Handball treu bleiben kann.

Welches Team trainierst du und wie sind deine ersten Eindrücke ?

Ellen: Nach den Sommerferien werde ich die Minis in Hasbergen trainieren. Ich freue
mich darauf  gemeinsam mit den Kindern Spaß an Sport, Bewegung und natürlich
Handball zu entdecken.

Mit welchen Saisonzielen geht dein Team in die Spielzeit 16/17 ?

Ellen: Mir ist es wichtig, dass die Kinder Freude am Handball haben. Dabei möchte
ich die Neugierde und das Interesse der Kinder wecken und versuchen spielerisch
die ersten Grundkenntnisse des Handballs zu vermitteln.

Taffe Mädels suchen DICH

Wir, die Handballmädels der SG Teuto Handball suchen dringend Verstärkung! Wenn du 2000 oder 2001 geboren
bist und Lust auf Handballspielen in der Landesliga hast, dann bist du bei uns genau richtig.

Unser Training findet mittwochs von 18:30-20:30 Uhr und freitags von 17:45-19:15 Uhr statt.
Für die Stärkung der Ausdauer, Schnelligkeit und Kraft gibt es donnerstags von 18:30-20:00 Uhr eine Extraeinheit.
Drei hochmotivierte Trainer (B- Lizenz, Co-Trainer und Torwarttrainer) betreuen uns.

Weiterlesen...

Unsere neuen Trainer: Matthias Große-Kracht

Hallo Matthias,

Du bist neu im Trainerteam der SG Teuto Handball. Wie sieht deine persönliche
Vergangenheit in unserer Spielgemeinschaft aus?
Was waren deine Highlights
und deine sportlichen Vorbilder?

Matthias: Angefangen habe ich bei den Minis der SpvG Niedermark und bis einschließlich
letzter Saison bei der SgTeuto gespielt.  Meine persönlichen Highlights in dieser Zeit waren
die 3 gewonnen Meisterschaften und die Feldhandballtuniere in Ibbenbüren. Sportliche
Vorbilder für mich sind Domakoj Duvenjak und Holger Glandorf.

Welches Team trainierst du und wie sind deine ersten Eindrücke ?

Matthias: In dieser Saison werde ich zusammen mit Heiko Schnitker und Ralf Obermeyer
die männliche C Jugend trainieren.  Meine ersten Eindrücke von der Mannschaft sind sehr gut.
Sie sind gut drauf beim Training und haben einiges an Potenzial.

Mit welchen Saisonzielen geht dein Team in die Spielzeit 16/17 ?

Matthias: Mit dem Ziel, sich weiter zu entwickeln und eine gute Saison zu spielen.